Reisen mit einem Aussie
Reisen mit einem Aussie

Hannover, Eckernförde und Neurupin

Achim und Anke haben uns einen tollen Abend bereitet.  Zum Schluß gab es ein Fotoshooting  am Rathaus Hannover.

Morgentliches schauen aus dem Bulli.  Meine Tochter war in diesem Kurzurlaub mit, da wir auf dem Rückweg den Bruder in Neurupin besuchen und Arbeitseinsatz leisten wollten.

"Camp Langholz". Viele junge  Eltern mit Kindern, die das einfache Campingdasein lieben. Mit Proviantamt (gesunde Lebensmitttel)und Restaurant. Platz direkt an dem zum Meer offenen Bereich der Förde. Echochamber morgens mit frischen Brötchen und TAZ .

An solchen Abenden kann man die ganze Welt umarmen.

 

Geht man weiter, so kommt man auch an Strände, welche allerdings tagsüber in der prallen Sonne sind.

Bauwagen und sonstige einfache Unterkünfte kann man anmieten.

Gegenüber der Campingseite der Förde liegt der wilde, ganztägig schattige, Strand, "Grüner Jäger". 

In unserem kleinen Tälchen gab es prima Schatten.

Eckernförde Promenade.

"Nord- Ostsee-Kanal" im Vorbeifahren.

Mit Klima schläft Pelle überall.  Mit Hunden ist an der BAB Autohof zu empfehlen. Da gibt es immer auch ein Restaurant mit Außenbereich für Hunde.

Brandenburg, "Mecklenburgische Seenplatte".

"Neurupin".  Wir besuchen unseren Sohn Arne.